Pensionen in Burg Spreewald

Burg im Spreewald: Gönnen Sie sich eine Auszeit in einer gemütlichen Pension. Schon seit 2005 ist die idyllische Gemeinde Burg offiziell ein staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb. Hier, im wunderschönen Spreewald und rund 20 Kilometer nordwestlich von Cottbus, dürfen Sie sich auf eine vollkommen intakte Spreewaldlandschaft mit etwa 200 malerischen Wasserläufen freuen. Dem geringen Gefälle ist es zu verdanken, dass sich die Spree zu einem fast schon märchenhaften Binnendelta verzweigt hat, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine traditionelle Kahnfahrt gibt Ihnen die Gelegenheit dazu und schenkt Ihnen während der gemächlichen Fahrt Ruhe, Erholung … und traumhaft schöne Ausblicke in das Biosphärenreservat. Gönnen Sie sich dieses herrliche Erlebnis inmitten einer einzigartigen Natur und besuchen Sie den Spreewald! Die passenden Übernachtungsmöglichkeiten bieten Ihnen gemütliche Pensionen, in denen Sie sich ganz wie zu Hause fühlen können!

Liste
Karte
Bordmanns Scheune
Spreewaldpension Winzer
Pension Willischza
Pension am Kurfürstendamm
Pension Zum Schlangenkönig
Auszeichnung Quali-Q 1Auszeichnung Spreewald-Gastlichkeit
Pension Straupitzer Buschmühle
Pension Schrebenza
Ferienwohnungen Familie Zwanziger
1 - 8 von 22eine Seite zurück zur nächsten Ergebnisseite

Eine Pension in Burg buchen

Ob Wochenendtrip, Kurzurlaub oder ausgedehnte Ferien, im liebenswerten Spreewälder Kurort stehen Relaxen und entspannende Aktivitäten an erster Stelle. Hektik ist in der Region ein Fremdwort. Bummeln Sie durch den wunderschönen Kur- und Sagenpark, erklimmen Sie den 27 Meter hohen Bismarckturm, der Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Spreewaldlandschaft bietet, und werfen Sie in der reetgedeckten urigen Heimatstube einen Blick in die Vergangenheit des Ortes. Und weil Sie alle sehenswerten Ziele nicht an einem einzigen Tag ansteuern können, empfiehlt es sich, eine Pension in Burg zu buchen. Dort können Sie nach einem wunderbaren und erlebnisreichen Tag ausspannen und Pläne für die kommenden Tage schmieden. Übrigens: Die Pensionsbetreiber halten gerne den einen oder anderen Ausflugstipp für Sie bereit. Genießen Sie die behagliche und persönliche Atmosphäre Ihrer Spreewald Unterkunft und die typische Spreewälder Herzlichkeit!

Eine köstliche regionale Küche und Wellness pur

Wie es sich für einen Ort mit Heilquellenkurbetrieb gehört, gibt es in der Gemeinde gleich mehrere moderne Wellnesseinrichtungen. Unter dem Motto „Natürlich wohlfühlen“ können Sie also einmal so richtig vom Alltag abschalten. Und auch kulinarisch dürfen Sie sich auf so einige unwiderstehliche Highlights freuen. Da ist beispielsweise die verführerische Spreewälder Erdbeerzeit: Von Mitte Mai bis Ende Juni steht die Königin der Beeren im Mittelpunkt und ist in vielen zauberhaften Varianten anzutreffen. Und das nicht nur in Speisen und Getränken: Wie wäre es denn mit einer Aromaölmassage mit Erdbeeröl? Im Herbst lädt die Fischzeit zu wahren Gaumenfreuden ein. Bei schönem Wetter bietet sich jetzt auch eine Radtour zu den vielen Fischteichen an. Fast zeitgleich präsentieren sich die Kürbiswochen: Majestät Kürbis zeigt sich nicht nur im Kochtopf, sondern natürlich auch als leuchtend orangefarbener Lampion.
Top